Ischiaskrankheit - patientenfax.de

in ganz Deutschland ist Patientenfax zu haben, weltweit wirksam
Ischias - Schmerz


Der untere Rücken wird schmerzt vielen Menschen. Im Volksmund ist hierfür ein eingeklemmter Ischias verantwortlich. Der Ischiasnerv bildet sich aus einem Nervengeflecht. Dieses so genannte lumbosakrale Nervengeflecht besteht aus Nerven, welche zwischen den Wirbeln der Lendenwirbelsäule und aus dem Kreuzbein kommen. Die Nerven stammen aus dem Gehirn und senden ihre langen Nervenarme durch den Rückenmarkskanal nach unten zum unteren Rumpf, zur Lendenwirbelsäule. Zwischen den Wirbelkörpern befinden sich die Nervenlöcher und hier gibt der Rückenmarkskanal immer einen kleinen Nerv an die Umgebung ab, zwischen jedem Wirbelkörperpaar eine Nervenwurzel rechts und eine links. Dann vereinigen sich die aus dem Wirbelkanal stammenden Nerven wieder in einem Geflecht eben im sog. Plexus lumbsakralis. Aus diesem Plexus gehen neben anderen Nerven die Nerven für die Beine ab. Der Vater aller Beinnerven ist der Nervus ischiadicus, der Ischiasnerv. Der rechte geht rechts und der linke läuft links über den Po hinten in das Bein. Er versorgt und entsorgt das Bein sozusagen nerv-lich. Der Ischias leitet Stromimpulse vom Gehirn zu den Muskeln des Beines, damit der Mensch zum Beispiel gehen kann. Und er sendet die Impulse der Beinsensoren für Wärme, Kälte, Vibration, Schmerz und Berührung zum Gehirn. Wenn nun Teile des Ischiasnerven zwischen den Wirbelkörpern an ihren Engpässen durch z. B. Bandscheibenvorfälle eingeklemmt werden, kann es zu erbärmlichen Schmerzen führen, die typischerweise genau über den Po hinten in ein Bein oder in beide Beine kommen. Der Ischias - Nerv ist eingeklemmt und schmerzt.          


Info Patientenfax


Der Faxabruf für das Formular ist kostenlos.  Rufen sie 030 500 190 54 an,
das Ansagemenü meldet sich
Kundennummer 1111 eingeben
Passwort 47111 eingeben
Auswahl 1 eingeben
Faxnummer angeben
Ansagetext verfolgen, mit 1 bestätigen, auflegen.
Unser System sendet Ihnen so die Unterlagen kostenlos zu. Pfx erstellt Ihre Krankenakte und sendet sie Ihnen im Fall der Fälle zu. 24 Stunden, rund um die Uhr steht, die Akte für Sie bereit. Als Fax oder Brief, als Ganzes oder nur die aktuellen Notfalldaten.


Sie bestimmen es selbst!
mit Pfx haben Sie Ihre Krankenakte überall parat

in ganz Deutschland ist Patientenfax zu haben, weltweit wirksam
Ischias. Ischiasschmerz. Lendenschmerz. Schmerzen der Lendenwirbelsäule(LWS). Hexenschuß.  


Bitte betrachten Sie die Wirbelsäule als ein zusammengehöriges Organ. Schmerzen in der Halswirbelregion stammen häufig von Schäden der kleinen Wirbelgelenke und der Bandscheiben mit reflexartiger Verspannung und Verfestigung der Nackenmuskeln.


Als Ursache kommt allzumeist eine Fehlhaltung der gesamten Wirbelsäule, besonders der Brustwirbelsäule in Frage. Diese kann man von vorn herein verhindern. Man kann bei den meisten Betroffenen Fehler der Haltung auch nach konsequent behandelten und überstanden Schmerzen gezielt korrigieren. Dies tut man mit Gymnastik (systematisch und gezielt Beweglichkeit der Segmente provozieren) und durch Muskeltraining (Wachküssen von vernachlässigten Muskeln). Beides beugt der Wiederkehr von Schmerzen und dem Verfall der Haltung vor. Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass z.B. das Geradesitzen in der Kindererziehung Quatsch ist. Man sollte den Kindern ihren Willen bei der Haltungswahl lassen (z. B. Lümmeln und Flezen am Tisch erlaubt...). Das ist nur ein Teil der Wahrheit, Haltungsverfall ist und bleibt ein Problem und ist Ursache für zahllose Schmerzzustände der Menschen in der zivilisierten Welt.    


Haltungsverfall der Wirbelsäule - Alterung der Haltung?


Menschen haben in der Jugend und beim Altwerden eine unterschiedliche Haltung des Körpers. Es gibt einige wichtige Faktoren, die eine typische Alterung der Körperhaltung machen.


Es entstehen unter anderem Entenpo und Hohlkreuz, Rundrücken und Witwenbuckel. Der Nacken und der obere Rumpf sowie die untere Rückenpartie werden schmerzhaft und feuern Verspannung und Schmerzen. Jede Bewegung wird zur Pein. Besonders häufig sind Schmerzen beim Drehen und nach oben Richten des Kopfes und beim Bücken.


Warum entstehen unter anderem Entenpo und Hohlkreuz, Rundrücken und Witwenbuckel. Warum werden der Nacken und der obere Rumpf  sowie die untere Rückenpartie schmerzhaft und warum feuern sie Verspannung und Schmerzen? Warum wird jede Bewegung zur Pein? Warum sind Schmerzen beim Drehen und nach oben Richten des Kopfes und beim Bücken besonders häufig?


Antwort auf die Frage nach der Ursache für die Alterung der Haltung des menschlichen Körpers (Entenpo, Hohlkreuz, Rundrücken und Witwenbuckel).


1. Die Brustwirbelsäule neigt zum Buckel (Rundrücken), die oberen Rumpfmuskeln neigen zur Erschlaffung und Verschmächtigung, zur strangartigen Ausdünnung und geben im Alltag weniger Kraft und Spannung, haben also einen geringeren Tonus (Muskeltonus), so dass sie ihrem Gegenspieler am vorderen Rumpf nicht so viel entgegenzusetzen haben. Sie verlieren den Kampf zwischen Rumpf vorne (Brustmuskeln) und Rumpf hinten und sie schaffen es nicht, den oberen Rücken (Brustwirbelsäule) aufzurichten, ein Rundrücken entsteht. Und die Brustmuskeln werden beim Menschen bis ins hohe Alter täglich trainiert. Die Balance zwischen hinten und vorne ist zu Gunsten der Brust verschoben.


2. Die Lendenwirbelsäule neigt zum Hohlkreuz (Entenpo), die Bauchmuskeln neigen zur Erschlaffung und Verschmächtigung (siehe Bierbauch beim Mann, die Bauchmuskeln sind dünn wie die Wand eines Ballons), zur strangartigen Ausdünnung und geben im Alltag weniger Kraft und Spannung, haben also einen geringeren Tonus (Muskeltonus), so dass sie ihrem Gegenspieler am hinteren unteren Rumpf nicht so viel entgegenzusetzen haben. Sie verlieren den Kampf zwischen Rumpf vorne (Brustmuskeln) und Rumpf hinten und sie schaffen es nicht, den unteren Rücken (Lendenwirbelsäule) aufzurichten, ein Hohlkreuz entsteht. Und die unteren Rückenmuskeln verkürzen sich beim Menschen bis ins hohe Alter, wenn sie nicht trainiert werden. Die Balance zwischen hinten und vorne ist zu Gunsten der Hohlkreuzbildung verschoben.
in ganz Deutschland ist Patientenfax zu haben, weltweit wirksam
in ganz Deutschland ist Patientenfax zu haben, weltweit wirksam
Die Ursache für die "Alterung" der Körperhaltung sind also Muskeldysbalancen. Muskeln sind aber in fast jedem Menschenalter und bei fast jedem Menschen willige Schüler. Muskeln können bei kleinsten Trainingseinheiten erstaunliches leisten. Man kann also den Verfall der Haltung stoppen oder ihm einfach nur entgegenwirken.  Warum überhaupt? Warum soll ich der Alterung meiner Körperhaltung entgegenwirken?


Macht die falsche Haltung denn krank?


Ja. Die Wirbelsäule wird aufrecht gehalten wie ein Segelmast. Die Wirbelsäule ist von mächtigen Muskelpaketen (bei fast jedem!!) eingespannt, wie beim Segelboot der Mast. Die Wirbelsäule besteht aus abwechselnd aufgeschichteten Wirbelkörpern mit dazwischen liegenden Bandscheiben. Hinten sind die Wirbelgelenke und bieten eine milde Scharnierfunktion. Jede Bandscheibe puffert die mechanische Belastung zwischen zwei Wirbelkörpern, sie ist elastisch, innen weich und außen durch einen harten Ring abgedichtet. Die Bandscheiben sind meist die erste Baugruppe, die verschleißt. In der Jugend passiert kaum Verschleiß. Die Bandscheiben werden ja ohne jede Fehlhaltung der Wirbelsäule gleichmäßig und parallel gepresst und belastet. Die Belastung der Bandscheiben ist bei jungen Menschen durch die auf allen Seiten gleichmäßige Verspannung der Halteseile des Segelmastes nicht schädlich für die Bandscheibe. Durch Muskeldysbalancen und durch die Fehlhaltung des Körpers mit Rundrücken und Hohlkreuz kommt es nicht nur beim unsportlichen Menschen zur ständigen Punktbelastung der Bandscheiben und zum Verschleiß der Bandscheibe. Der harte Ring der Bandscheibe wird an der hinteren Stelle zerstört und der weiche Kern der Bandscheibe drückt sich aus seinem Fach wie Zahnpasta aus der Tube. Und er drückt auf benachbarte Nerven und Hirnhäute. Und das tut weh. Manchmal sogar sehr.  Man geht zum Orthopäden und lässt sich behandeln und das nächste Mal kommen wieder die gleichen oder stärkere Schmerzen.


Fehlhaltung bekämpfen ohne viel Trara


Trainieren Sie Ihren Bauchmuskel und Ihren Rückenmuskel auf dem Boden oder im Hängen, drehen Sie die Brustwirbelsäule (Rotationsgymnastik) und Hängen sie Ihren Körper irgendwie auf (Klimmzüge und Stützübungen). Richten Sie in angestrengten Rekelübungen die Brust- und die Lendenwirbelsäule gegen ihre Fehlhaltung aus. Unterbrechen Sie konzentrierte Arbeiten in Job und Freizeit und spulen Sie ein kurzes Übungs- und Rekelprogramm ab. Nehmen Sie Ihren Büronachbarn mit.
Gesundheitspapiere   


Medizin basiert auf Krankengeschichte. Die Papiere der eigenen Krankenakte sind im Notfall von sehr großer Wichtigkeit. Heute liegen zum Beispiel dem Notarzt viel zu selten Notfalldokumente eines Verunglückten vor. Das kostet wertvolle Zeit. Diese ist in der Medizin sehr kostbar. Patientenfax schließt seit 2003 von Berlin aus die Lücke.
Als Kunde von Patientenfax haben Sie Ihre Krankenakte immer parat. Wir erstellen für Sie Ihr persönliches Notfallpapier oder die komplette Krankenakte und halten sie aktuell. Sie rufen die Dokumente im Notfall ab.
mit Pfx haben Sie Ihre Krankenakte überall parat
Patientenfax ist das private Archiv für Gesundheitspapiere. Nutzen Sie zum Beispiel das Patientenfax - Archiv!


Eine vollständige Krankenakte ist bei Krankheitsfällen im Krankenhaus, in der Arztpraxis oder beim Notarzt wichtig für die schnelle und richtige Therapie. Im Laufe eines Menschenlebens fallen viele Gesundheitspapiere an. Diese liegen aber im Notfall selten vor. Sie liegen teils beim Hausarzt, teils bei Spezialisten, oder in mehreren Krankenhäusern verstreut. Die Verfügbarkeit ist schlecht.


Dies führt oft zur Verzögerung der Behandlung oder kann gar zur falschen Behandlung führen.


Ältere Arztbriefe oder Befunde werden nach einer gewissen Zeit von Krankenhäusern und Arztpraxen vernichtet. Deshalb sorgt Patientenfax vor. Patientenfax legt Ihre Krankenakte an und sendet sie Ihnen im Fall der Fälle zu. 24 Stunden, rund um die Uhr steht, die Akte für Sie bereit. Als Fax oder Brief, als Ganzes oder nur die aktuellen Notfalldaten.


Sie bestimmen es selbst!

 


Biker. Vielreiser. Kinder. Familien. Senioren. Sportteams. Leistungssportler. Chroniker. Allergiker.Gesundheitspapiere bei Patientenfax. Sammeln. Sichern. Senden. Für Alle. 


 



Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: